PRINTVERSION

Bestellen Sie hier ihre persönliche Printversion:

* Pflichtfelder

Loading
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie es erneut.

BÜROMARKT GENF

MIETZINSENTWICKLUNG WIRTSCHAFTSRAUM GENF

MIETEN NACH MARKTGEBIETEN

Mietpreisband
CHF/m² p.a.
Median
CHF/m² p.a.
Flächenangebot
Veränderung
%
CBD 310 – 855 565 110 210 18 %
Rive Droite 275 – 650 350 107 930 11 %
Rive Gauche 310 – 805 525 118 050 3 %
Chêne / Thônex 235 – 620 355 3 010 50 %
Flughafen 250 – 450 370 54 420 -1 %
Meyrin / Vernier 220 – 480 315 55 315 36 %
Onex / Lancy / Carouge 200 – 500 335 29 460 -54 %
Plan-les-Ouates 185 – 390 285 18 710 -8 %
Stadt Genf 285 – 725 450 225 980 7 %
Wirtschaftsraum 250 – 685 395 386 895 -2 %
Im Wirtschaftsraum Genf hat sich der Markt nach der Angebotsausweitung der letzten Jahre stabilisiert. In der Stadt Genf blieben jedoch grössere Büroflächen über 2000 m2 weiterhin rar. Im Wirtschaftsraum Genf und in der Stadt stiegen die Mietpreise mit Ausnahme des Gebiets Plan-les-Ouates und rund um den Flughafen an, da die Region Genf eine anhaltend hohe Nachfrage verzeichnetet. Entlang der Linien des Léman Express werden in den nächsten Jahren weitere attraktive Angebote entstehen. Dies fördert Nachfrageverschiebungen von der Innenstadt zu hervorragend erschlossenen äusseren Standorten und trägt zu einer Entspannung der Nachfrage in zentralen Lagen bei. Aufgrund verschiedener Entwicklungsprojekte – wie das Städtebauvorhaben PAV (Praille Acacias Vernets) – ist langfristig auf dem Genfer Büromarkt mit mehr Überkapazitäten zu rechnen.