PRINTVERSION

Bestellen Sie hier ihre persönliche Printversion:

* Pflichtfelder

Loading
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie es erneut.

BÜROMARKT LAUSANNE

MIETZINSENTWICKLUNG WIRTSCHAFTSRAUM LAUSANNE

MIETEN NACH MARKTGEBIETEN

Mietpreisband
CHF/m² p.a.
Median
CHF/m² p.a.
Flächenangebot
Veränderung
%
CBD 220 – 705 335 16 285 -3 %
Stadt Lausanne 180 – 430 295 61 100 13 %
Lausanne Nord 125 – 280 200 5 985 -34 %
Lausanne Ost 160 – 320 250 19 550 -21 %
Lausanne West 145 – 360 210 30 140 -13 %
Stadt Lausanne 180 – 430 295 61 100 13 %
Wirtschaftsraum 160 – 390 255 116 775 -5 %
Der Büromarkt im Raum Lausanne profitierte 2020 von der wirtschaftlichen Dynamik der Genferseeregion. Das Angebot im gesamten Wirtschaftsraum reduzierte sich leicht um 5%. Im Gegensatz dazu, nahm das Flächenangebot in der Stadt Lausanne 2020 gegenüber dem Vorjahr um 13% zu - eine Erholung ist jedoch nicht erkennbar. Diese freiwerdenden Flächen befinden sich grösstenteils in Objekten mit einer älteren Bausubstanz, während zeitgemässe Büroflächen in der Stadt knapp sind. Die Mietpreise sanken im Wirtschaftsraum und in der Stadt geringfügig – dies bei solider Nachfrage im Marktgebiet. Mittelfristig zeichnet sich auf dem Büromarkt Lausanne eine überdurchschnittlich hohe Nachfrage nach modernen Büroflächen von Unternehmen aus der Technologiebranche ab. Mögliche Standorte für diese stehen dank der regen Bautätigkeit insbesondere in den Aussenquartierten zur Verfügung.