PRINTVERSION

Bestellen Sie hier ihre persönliche Printversion:

* Pflichtfelder

Loading
Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie es erneut.

BÜROMARKT LAUSANNE

MIETZINSENTWICKLUNG WIRTSCHAFTSRAUM LAUSANNE

MIETEN NACH MARKTGEBIETEN

Mietpreisband
CHF/m² p.a.
Median
CHF/m² p.a.
Flächenangebot
Veränderung
%
CBD 285-430 340 22 890 41 %
Lausanne Nord 170-205 190 6 470 8 %
Lausanne Ost 170-450 260 13 320 -32 %
Lausanne West 145-295 220 98 050 225 %
Stadt Lausanne 200-420 310 68 670 12 %
Wirtschaftsraum 170-390 270 186 510 60 %
Im Wirtschaftsraum Lausanne hat sich das inserierte Flächenangebot 2021 im Vergleich zum Vorjahr um mehr als die Hälfte vergrössert. Der Hauptbeitrag zu diesem kräftigen Wachstum stammte aus der Region West, die im vergangenen Jahr aufgrund von Entwicklungen rund um die Bahnhöfe Prilly- Malley und Renens eine starke Angebotsausweitung erfuhr. In der Stadt Lausanne dagegen fiel das Angebotswachstum mit einem Plus von 12 % ähnlich moderat aus wie im Vorjahr. Im CBD bleibt es nach wie vor schwierig, grosse freie Büroflächen zu finden. Die Marktmieten stiegen trotz der Angebotsausweitung sowohl im Wirtschaftsraum wie auch in der Stadt Lausanne gesamthaft leicht an. Ein baldiger Rückgang des Flächenangebots ist nicht zu erwarten. Zahlreiche Neubauprojekte in der Region werden zwar künftig die Qualität des Angebots erhöhen, gleichzeitig aber zu einem verstärkten Wettbewerb um Nutzer führen. Damit dürfte der Druck auf die Mieten insbesondere in den Agglomerationen sowie im Bestand steigen.